l'autre LIVRE

Striptease

(Le Cul entre deux chaises)

de Joseph INCARDONA

et Daniel OESCH (traducteur), Thomas OTT (couverture)

 Mit scharfer Feder zeichnet Joseph Incardona die Eintönigkeit der prekären Arbeitswelt und die Einsamkeit inmitten der Genfer Glitzerwelten, aber auch den bockbeinigen Lebenshunger seines Helden. Mit Wortwitz und jugendlicher Leichtigkeit werden Andrés skurrile Irrwege zum puren Lesevergnügen.

Sommaire

André Pastrella vertrödelt sein Leben zwischen miesen Jobs, Alkohol und unerreichbaren Frauen. Eben noch verbrennt der sympathische junge Taugenichts seinen Romananfang mit einem Schuss Smirnoff im Waschbecken seiner Genfer Sozialwohnung, da macht er eine folgenreiche Entdeckung: die Romane von John Fante, in dem der Möchtegern-Autor sein Alter Ego findet. Zum Schriftsteller aber taugt André nicht. Zum Geschäftemacher oder Ganoven ebenso wenig. Überall wird der Sohn sizilianischer Gastarbeiter zum Außenseiter gestempelt.

 

Fiche technique

Prix éditeur : 22,00 €


Collection : livres allemands

Éditeur : ED. PEARLBOOKSEDITION

EAN : 9783952475225

ISBN : 9783952475225

Parution :

Façonnage : cartonné

Pagination : 160 pages